Thema: Reisende auf der Brennerstraße
Tipp: Die Einkehr zur berühmten Brennerjause
Auf den Weg Richtung Süden waren die Wirtshäuser im Wipptal immer schon beliebte Rastplätze. Die meisten Italien-Reisenden wählten seit je her diese Route: Kaiser auf dem Weg zur Krönung, Schriftsteller auf den Spuren der Antike oder Händler auf dem Weg nach Venedig erfreuten sich an der Brenner-Jause, stärkten sich in den traditionellen Stuben und wärmten sich an den heimeligen Kachelöfen.
Kontakt
Günter Strickner
39041 Gossensass